Amtliche Tierseuchenbekämpfung: Aufhebung der Maßnahmen des Beobachtungsgebiets

Das Landratsamt Landkreis Leipzig, Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt (LOVA), erlässt an Halter von gehaltenen Vögeln, an Halter von gehaltenen Vögeln und Säugetieren im genannten Sperrbezirk sowie an Halter von gehaltenen Vögeln im Beobachtungsgebiet und an im Sperrbezirk oder im Beobachtungsgebiet jagende Jagdausübungsberechtigte folgende

Tierseuchenrechtliche Verfügung zur Bekämpfung der Geflügelpest bei einem gehaltenen Vogel: Aufhebung der Maßnahmen des Beobachtungsgebiets ab 16.04.2020

Veröffentlicht am 21.04.2020

« zurück