Grundschule Rötha gewinnt 1000 Euro

Grundschule Rötha gewinnt Kletterwand

Neues Gerät für den Schulhof soll bis Ostern fertig sein 

 

Rötha. Große Freude an der Grundschule Rötha: Für ein neues Spielgerät für den Pausenhof hat die Bildungseinrichtung 1000 Euro bekommen. Uwe Karlstatt von der Bäckerei-Kette Steinecke brachte am Dienstag den bunten Riesenscheck von Krümel in die Schule. Krümel ist das Maskottchen des Bäckereiunternehmens mit Hauptsitz in Mariental in Niedersachsen. Filialen gibt es in der Region in Rötha und in Borna. Krümel hilft Grundschulen dabei, eigene Projekte zu finanzieren. 25 Schulen erhielten bei der Aktion „Krümel hilft“ je 1000 Euro. Dafür konnten sich die Schulen mit ihren Projekten bewerben. Die Grundschule Rötha hat sehr erfolgreich die Werbetrommel in eigener Sache gerührt. „Wir können uns glücklich schätzen, dass wir viele Röthaer mobilisieren konnten“, freut sich Schulleiterin Silke Kruppa. 417 Mal wurde für die Grundschule Rötha abgestimmt. Der Pausenhof der Schule soll einer Kletteranlage bekommen. Mit der Zuwendung der Bäckerei-Kette könne die Schule jetzt finanziell entspannter die weitere Planung des Projektes angehen, sagt die Schulleiterin. Damit stehe einer Einweihung der Kletteranlage bis Ostern nichts mehr im Weg. Ende des Schuljahres war auf dem Schulhof ein Umweltmobil eingeweiht worden, ein grünes Klassenzimmer im Bauwagen. A.N.  LVZ v. 13.01.2019

Veröffentlicht am 13.02.2019

« zurück

Kontakt Stadtverwaltung

Stadtverwaltung Rötha 
Rathausstraße 4
04571 Rötha

Telefon  034206 - 6000

Telefonbesetzung:
mittwochs bis 12.00 Uhr
 
Fax       034206 - 72433
E-Mail   stadtverwaltung@stadt-roetha.de