Preisänderungen im Bürgerbüro

Das Bürgerbüro der Stadt Rötha weist darauf hin, dass sich zum 01.01.2024 der Preis für einen Reisepass ändert.

 

Für einen Reisepass wird gemäß § 15 Passverordnung immer eine Grundgebühr erhoben, die von Ihrem Alter abhängt. Für Zusatzleistungen können Zuschläge anfallen. Hier erhalten Sie einen Überblick über die ab 1. Januar 2024 geltenden Kosten.

 

Grundgebühr für einen Reisepass

 

Personen ab 24 Jahren:         70,00 Euro (10 Jahre gültig)
Personen unter 24 Jahren:     37,50 Euro (6 Jahre gültig)

Für die Grundgebühr erhalten Sie einen Reisepass mit 32 Seiten (internationaler Standard). Sie beantragen Ihren Reisepass bei uns im Bürgerbüro.

 

Grundgebühr für einen vorläufigen Reisepass

 

Der vorläufige Reisepass kostet 26,00 Euro, unabhängig von Ihrem Alter. Ein vorläufiger Reisepass enthält keinen Chip und ist längstens 12 Monate gültig. Er wird in der Regel nur ausgestellt, wenn Sie für die Reise ein Ausweisdokument sofort benötigen.

 

Gebührenfreie Leistungen

Sind Sie umgezogen? Die Eintragung des neuen Wohnorts in den Reisepass ist gebührenfrei.

Zusätzliche Kosten für das Express-Bestellverfahren

Für das Express-Bestellverfahren beim Reisepass wird ein Zuschlag in Höhe von 32,00 Euro je Reisepass erhoben.

 

 

Leistung

Zusätzliche Kosten

Personen
ab 24 Jahren

Summe

Personen
unter 24 Jahren

Summe

Reisepass (internationaler Standard)

---

70,00 Euro

37,50 Euro

Reisepass im Express-Bestellverfahren

32,00 Euro

102,00 Euro

69,50 Euro

Reisepass mit 48 Seiten

22,00 Euro

92,00 Euro

59,50 Euro

Reisepass mit 48 Seiten im Express-Bestellverfahren

22,00 Euro plus 32,00 Euro

124,00 Euro

91,50 Euro

Vorläufiger Reisepass

---

26,00 Euro

26,00 Euro

 

Veröffentlicht am 21.12.2023

« zurück

Kontakt Stadtverwaltung

Stadtverwaltung Rötha 
Rathausstraße 4
04571 Rötha

Telefon  034206 - 6000

Fax  034206 - 72433