Treffen Ehemaliger aus Hain und Kreudnitz am 25. Mai

Ehemalige aus Hain und Kreudnitz treffen sich in Rötha : zwei Familien Organisieren achtes Treffen im Volkshaus

Zum achten Mal findet in diesem Jahr am 25. Mai ein treffen ehemaliger Bewohner der Dörfer Hain und Kreudnitz statt. Für viele, wahrscheinlich für die meisten, jährt sich der Wegzug aus der einstigen Heimat zum 50.Mal. Denn wie sich Elke und Wolfgang Hellriegel (70 und 74 Jahre alt) erinnern, mussten die Kreudnitzer ihre Häuser in den Jahren 1968 und 1969 verlassen, die letzten Hainer seien um 1970 gegangen. Familie Hellriegel organisiert mit dem rund zehn Jahre älteren Ehepaar Rudolf und Hannelore Bothung seit 1994 die Treffen.

Damals nahmen rund 400 Frauen und Männer aus den beiden Dörfern teil, an deren Stelle sich heute der Hainer See befindet. Zu den folgenden Treffen, die in unregelmäßigen Abständen stattfanden, wurden es zwar weniger, beim letzten Mal im Juni 2017 trafen sich aber immer noch rund 120 ehemalige Hainer und Kreudnitzer. Die Organisatoren hoffen nun auch in diesem Jahr auf möglichst viele, die zu dem Treffen am angestammten Ort im Volkshaus in Rötha kommen. 14 Uhr geht es los. Bei Kaffee und Kuchen können ausgiebig Erinnerungen an die alte Heimat und an alte Zeiten ausgetauscht werden.

Die Organisatoren freuen sich über eine rechtzeitige Anmeldung, spätestens bis zum 10. Mai. Dafür reicht ein Anruf bei Familie Bothung (034206/55285) oder bei Familie Hellriegel (034206/78111).   LVZ 19.02.19

------------------

Die Orte Hain und Kreudnitz waren zwischen 1968 und 1972 für den Tagebau Witznitz II geräumt worden und wurden abgebaggert. Kreudnitz befand sich etwa dort, wo heute der Nordstrand des Hainer Sees ist, das Dorf Hain, welches dem See den Namen gibt, weiter östlich. Ein Gedenkstein oberhalb des Nordstrandes erinnert an beide Orte.

 

Veröffentlicht am 20.02.2019

« zurück

Kontakt Stadtverwaltung

Stadtverwaltung Rötha 
Rathausstraße 4
04571 Rötha

Telefon  034206 - 6000

Telefonbesetzung:
mittwochs bis 12.00 Uhr
 
Fax       034206 - 72433
E-Mail   stadtverwaltung@stadt-roetha.de