Trinkwasserversorgung: ORTSTEILE VON RÖTHA am 25. + 26. Mai

Öffentliche Bekanntmachung zur Trinkwasserversorgung

Werte Abnehmer,

auf Grund von notwendigen Wartungsarbeiten an der Druckerhöhungsstation Kitzscher, kommt es am 25.05.2020 und 26.05.2020 jeweils in der Zeit von 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr zu Druckschwankungen und evtl. (nicht geplant) zum Ausfall der Trinkwasserversorgung im Versorgungsgebiet Ost.

 

Betroffen sind alle Ortsteile von Rötha

 Espenhain, Margarethenhain, Mölbis, Pötzschau und Oelzschau.

Die Versorgung der Stadt Rötha ist über den Wasserturm abgesichert.

Trotz größter Sorgfalt bei den Arbeiten kann es nach Wiederinbetriebnahme weiterhin  zu vorrübergehenden Druckschwankungen und/oder Eintrübungen/Braunfärbungen des Trinkwassers kommen, die aber gesundheitlich unbedenklich sind.

Bitte stellen Sie sich auf diesen Versorgungfall ein und bevorraten Sie sich ausreichend mit Trinkwasser für den angegebenen Zeitraum.

Wir empfehlen darauf zu achten, dass alle Zapfstellen in Ihrem Hause geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden. In dieser Zeit wird keine Haftung für Wäsche- und Geräteschäden übernommen.

Das Störungstelefon für Trinkwasser ist rund um die Uhr unter Tel. 03433 2784-0 erreichbar.

Zweckverband Wasser/Abwasser Bornaer Land

Veröffentlicht am 19.05.2020

« zurück