Beabsichtigte beschränkte Ausschreibung nach §20 Abs.4 VOB/A

Neubau und Erweiterung von 3 Spielplatzanlagen:

Lieferung und komplette Montage von folgenden Spielgeräten:

(incl. Aushub der Fundamentlöcher, Installation der Spielgeräte und Betonieren)

 

Bauvorhaben 1 - Rötha, Straße der Jugend – Neubau

- 2-Turm-Spielanlage mit Netzbücke, Edelstahlrutsche, Aluminiumpfosten

- Doppelschaukel Höhe 2,5m, Stahlpfosten (feuerverzinkt) mit Pfostenverankerung 

- Doppel-Wippe mit Reifen (aus feuerverzinkten Stahl)

- Spielhaus mit 2 Räumen

- Rutsche (Edelstahl)Farbige Rutsche

- Federwippe „Motorrad“

- Doppeltes Sandkasten-Element Ø 14-16 cm, Robinie, natur (Länge ca. 100cm)

- Doppeltes Sandkasteneinfassung Ø 14-16 cm, Robinie, natur (Länge 215cm)

 

Bauvorhaben 2 - Rötha, OT Espenhain, Otto- Heinig-Straße 37 – Neubau

- Doppel-Wippe mit Reifen

- 1-Turm-Spielanlage mit Barrenrutsche

- Doppelschauckel, H: 2,50 m, Stahl, inclusive 2 Sitze

 

Bauvorhaben 3 - Rötha, Ortsteil Dahlitzsch – Erweiterung

- Nestschaukel aus Robinienkernholz, Anbauteile aus Edelstahl (ca. 330 x 180 x 280 (360) cm

- Federtier Schwein aus Robinienkernholz, ca. 60 x 25 x 80 (165) cm

- Doppelwippe aus Robinienkernholz ca. 400x50x80 (180) cm

- Kletterstrecke mit Spielhaus aus Robinienkernholz, ca. 1310x370x32x (400) cm

- Sitzgruppe mit Dach 200 x 200 aus Robinienkernholz, ca. 200x200x280 cm 

Angebote bitte bis 20.05.2020 per E-Mail an: 

                               bauamt.haase@stadt-roetha.de.  

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt Stadtverwaltung

Stadtverwaltung Rötha 
Rathausstraße 4
04571 Rötha

Telefon  034206 - 6000

Telefonbesetzung:
mittwochs bis 12.00 Uhr
 
Fax  034206 - 72433
 
E-Mail: